Wahlkreis IX - Isny, Argenbühl

23.11.2018

31.01.2019 - Nominiert wurden...

Unter der Wahlleitung des CDU-Kreisvorsitzenden Christian Natterer wurden folgende Kandidaten gewählt:

1. Marc Siebler (OV Isny), 2. Ronald Sauter (OV Argenbühl), 3. Christa Fuchs (OV Argenbühl), 4. Jürgen Immler (OV Isny), 5. Nico Schüle (OV Isny), 6. Anja Bebek (OV Isny)

Siebler und Sauter führen CDU-Kreistagsliste an

Insy - Die CDU-Kandidaten für den Wahlkreis Isny-Argenbühl für die im Mai anstehenden Kreistagswahlen stehen fest. Mehr als 40 Mitglieder der CDU-Verbände aus Isny und Argenbühl haben sich auf Einladung des CDU-Kreuzverbandes Ravensburg zusammengefunden, um ihre Kandidaten im Wahlkreis 10 (Isny-Argenbühl) für die Kreistagswahlen am 26. Mai zu nominieren. Der CDU-Kreisvorsitzende und Wangener Kreisrat Christian Natterer freute sich darüber, dass es gelungen sei 6 starke Kandidaten aller Berufsgruppen zu finden und hob hervor, dass im Hinblick auf die Kommunalwahlen im Frühjahr, das vielerorts in den Städten und Gemeinden stark vorhandene Vertrauen der Wähler in die ehrenamtlich tätigen Kommunalpolitiker aufrecht zu erhalten sei. „Die CDU gehe mit dem Anspruch in die Wahl auch in der nächsten Legislaturperiode wieder die mit Abstand stärkste Fraktion im Kreistag zu stellen. Dies tue unserem erfolgreichen Landkreis nachhaltig gut“, so Natterer. Bei der Vorstellung der 6 Kandidaten spiegelten sich die unterschiedlichen Profile und Schwerpunkte der Kandidaten heraus. Marc Siebler (40 Jahre, Rechtsanwalt und CDU-Stadtverbandsvorsitzender in Isny) sieht seine Aufgabe darin, die CDU-Isny und die Stadt Isny auf Kreisebene zu stärken und zu vertreten. Roland Sauter (45 Jahre, Bürgermeister der Gemeinde Argenbühl) will den ländlich geprägten Gemeinden und Städten mit ihren besonderen Herausforderungen im Kreistag eine Stimme geben und sich dafür einsetzen. Christa Fuchs (51 Jahre, Vizepräsidentin der Landfrauen im Württembergischen Allgäu aus Eglofs) will vor allem den Anteil der Frauen im Kreistag erhöhen. Jürgen Immler (37 Jahre, Landwirtschaftsmeister und Diplomvolkswirt aus Isny) möchte sich für eine effiziente Kreisverwaltung einsetzen die die Menschen nicht bevormundet, sondern deren Eigenverantwortung fördert. Nico Schüle (26 Jahre, Betriebswirt und Prokurist bei der Firma Schüle Reisen aus Isny) will vor allem der Jugend eine Stimme im Kreistag geben. Es sei wichtig, dass auch junge Menschen ein Angebot bei der Kommunalwahl hätten. Anja Bebek (37, kaufmännische Angestellte und Gesamtelternbeirätin der Isnyer Kindergärten) möchte sich im Kreistag vor allem für Familienthemen einsetzen. Ihr sei es wichtig, nicht nur zu meckern sondern auch selbst aktiv zu handeln.